Adaptricity im Free Electrons “Global Energy Program”

Als eines von 15 Start-ups hat Adaptricity es in das Global Energy Program von Free Electrons geschafft. Für das Programm beworben hatten sich über 500 Start-ups aus 65 verschiedenen Ländern. Die Auswahl trafen neun große Energie- und Netzunternehmen aus aller Welt (z.B. Australien, Dubai, Portugal, USA).

Nachdem Adaptricity bereits bei der Vorauswahl überzeugen konnte, setzten sie sich anschliessend auch während des einwöchigen Bootcamps in Lissabon mit innovativen Lösungen für ein sicheres und kosteneffizientes Verteilnetz der Zukunft durch. In den kommenden Monaten folgen nun internationale Workshops in Sydney, Berlin und im Silicon Valley. Ziel der Veranstaltung ist es, innovative Projektvereinbarungen mit den Netzbetreibern zu treffen.

Free Electrons ist das erste globale Accelerator-Programm dieser Art für Start-ups aus der Energiebranche.