Erfahren Sie mehr
über Adaptricity

Über Adaptricity

Adaptricity wurde 2014 als Spin-off des Power Systems Laboratory der ETH Zürich gegründet. Wir sind spezialisiert auf die Planung und Optimierung von Verteilnetzen – ein Thema, welches vor dem Hintergrund der Energiewende immer wichtiger wird. In diesem Rahmen entwickeln wir hoch-innovative Software für die zeitreihenbasierte Simulation und Analyse von Stromnetzen mit einer Vielzahl von möglichen Anwendungen in Netzplanung, Netzbetrieb und Asset Management.

Anfang 2017 hat LEONI, der führende europäische Hersteller von Kabeln und Kabelsystemen, die Aktienmehrheit von Adaptricity übernommen. Zusammen mit der Investition, die das anhaltende Wachstum von Adaptricity unterstützt, beginnen beide Firmen eine langfristige strategische Partnerschaft. Das Ziel dabei ist es, die Stärken der beiden Unternehmen zu bündeln und gemeinsam globale Aktivitäten im Bereich SmartGrid-Simulation voranzutreiben. So soll durch die Kombination von intelligenter Hardware und innovativen Softwarekomponenten eine umfassende Daten- und Analyse-Plattform für die Stromnetze der Zukunft entwickelt werden.

 

Unsere Vision & Mission

 

Vision

 

Missionstatements

Wir agieren als langfristiger Partner unserer Kunden

Wir sind Teil eines starken Ökosystems

Wir sind Innovationstreiber

Wir verstehen Datensicherheit

Wir bieten eigene Software und massgeschneiderte Dienstleistungen

 


 

Adaptricity Platform

Auf dem Weg zu einem intelligenten Verteilnetz

Die Verteilnetze werden aufgrund verschiedener Entwicklungen im Rahmen der Energiewende immer komplexer und teurer. Adaptricity unterstützt Stromnetzbetreiber mit ihrer innovativen SmartGrid-Plattform dabei, sich auf die aktuellen Entwicklungen einzustellen und ein kosteneffizientes Verteilnetz zu realisieren.

 

 

History

  • 2014

    Gründung

  • 2015

    Adaptricity gewinnt das Climate-KIC Innovate4Climate-Finale sowie die Swiss Venture Competition und erhält 125.000 CHF Preisgeld

  • 2017

    Mehrheitsakquisition durch LEONI

  • 2018

    Adaptricity ist in den globalen Top100 Energie-Startups des SET-Awards der Deutschen Energie-Agentur

line
  • 2015

    Adaptricity gewinnt das VENTURE KICK Finale und erhält 130.000 CHF Startkapital

  • 2016

    Adaptricity gewinnt die IMD Startup Competition 2016 der IMD Business School

  • 2017

    Adaptricity ist als einziges Cleantech-Startup Finalist beim Swiss Technology Award.

  • 2018

    Adaptricity wird Teil des Free Electrons Accelerator Programm und setzt sich gegen 500+ Energie-Startups aus aller Welt durch.

Partner & Mitgliedschaften

Wer wir sind

Geschäftsleitung

Adriano Beti CEO
Dr. Stephan Koch CTO
Dr. Andreas Ulbig COO
Valerie Herzog CFO

Team

Dr. Francesco Ferrucci Head of Software Development
Patrick Lieberherr Software Engineer
Ismail Shoukry Software Engineer
Matthias Christen Software Engineer
Rudolf Bauer Software Engineer
Andreas Eismann Software Engineer
Lucius Humm Software Engineer
Maciej Lebiedz Software Engineer
Robert Strietzel Software Engineer
Heidi Schnyder Management Support
Fabian Krek
Fabian Krek Head of Sales
Felix Pfister Senior Sales Engineer
Sepideh Mastali Sales Engineer
Benjamin Schaule Project & Sales Engineer
Allaina Venema Graphic Designer
Sandra Schwarz Marketing Specialist
Nicolas Stocker Head of Project Engineering
DIren Toprak
Diren Toprak Project Engineer
Damiano Toffanin Project Engineer
Jochen Stiasny Project Engineer
Toni Rullan Project and Software Engineer
Pol Budmiger Advisor